London Pass 2024

The London Pass – Go City
© Fred Moon / Unsplash.com

Das ist der London Pass

Der London Pass ist der umfassendste Sightseeing Pass für die britische Hauptstadt. Kein anderer City Pass bietet so viele kostenlose Attraktionen. Dazu gehören nicht nur die meisten Sehenswürdigkeiten Londons, sondern auch Stadtrundfahrten mit dem Bus, Stadtführungen und eine Bootsfahrt. Mit dem London Pass sind rund 90 touristische Leistungen kostenlos.

Eine kleine Auswahl der Top-Attraktionen:

  • The Shard
  • Madame Tussauds
  • Tower of London
  • London Eye
  • London Tower Bridge Ausstellung
  • St Paul’s Cathedral
  • Westminster Abbey
  • Kensington-Palast
  • Hop-on/Hop-off-Bus
  • Wembley-Stadion (und andere Stadien)

Flexible Gültigkeit: Entscheiden Sie beim Kauf, wie lange Ihr London Pass gültig sein soll. Das Produkt wird mit einer flexiblen Gültigkeitsdauer von einem bis zehn Tagen angeboten. Dabei handelt es sich um aufeinander folgende Kalendertage. Je länger der London Pass gültig ist, desto mehr Sehenswürdigkeiten können Sie besuchen.

Bequeme Nutzung auf dem Telefon: Nach dem Kauf erhalten Sie den London Pass per E-Mail. Sie können ihn entweder ausdrucken oder auf Ihrem Handy speichern. Nutzen Sie dazu die kostenlose London Pass App. In der App finden Sie Informationen zu allen teilnehmenden Attraktionen. Wenn Sie den London Pass nutzen möchten, zeigen Sie einfach Ihr Handy an den Attraktionen vor.

Öffentliche Verkehrsmittel: Eine Travel Card für öffentliche Verkehrsmittel kann leider nicht mehr beim Kauf des London Pass dazu bestellt werden. Wenn Sie vor Ihrer Reise eine Visitor Oyster Card erhalten möchten, können Sie diese hier kaufen: Visit Britain Shop.

Preis für Personen ab 16 Jahre:

Gültigkeitsdauer

London Pass Preis

ab 16 Jahre

London Pass Preis

5 - 15 Jahre

1 Tag

£114

£74

2 Tage

£159

£99

3 Tage

£179

£114

4 Tage

£204

£119

5 Tage

£219

£124

6 Tage

£229

£129

7 Tage

£244

£139

10 Tage

£269

£144

Je länger der London Pass gültig ist, desto besser ist das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Exklusives Angebot: 10% Rabatt mit dem Rabattcode CPVLP10

Dies sind die aktuellen Ermäßigungen für den London Pass. Jede Woche gibt es eine Sonderaktion. Daher können die Preise von Woche zu Woche leicht variieren. Erfahren Sie mehr über den London Pass Preis.


London Pass: Was ist enthalten?

Der London Pass umfasst rund 90 Sehenswürdigkeiten in London. Diese können mit dem London Pass kostenlos besucht werden. Dazu gehören die bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Museen, aber auch eine Stadtrundfahrt mit dem Hop-on/Hop-off-Bus, geführte Stadtrundgänge und eine Bootsfahrt auf der Themse.

In der folgenden Tabelle finden Sie einige der beliebtesten Attraktionen, die Sie mit dem London Pass besuchen können, ohne zusätzliche Eintrittskarten kaufen zu müssen:

Attraktion

Preis ohne London Pass

The Shard

£28.00 - £37.00

Tower of London inkl. geführte Tour

£34.80

London Eye

£33.00 - £45.00

St Paul’s Cathedral

£25.00

Westminster Abbey

£29.00

Madame Tussauds

£37.00 - £45.00

Schloss Windsor

£30.00

Wembley-Stadion

£25.00

1 Tag Hop-on/Hop-off-Bus*

£35.00

Top Sights Walking Tour

£47.00

Summe

£323.80 - £352.80

*Sie können wählen zwischen Big Bus und Golden Bus Tours.

Die Preise in der Tabelle beziehen sich auf die Hauptsaison. Einige Attraktionen sind im Winter etwas günstiger.

Darüber hinaus bietet der London Pass viele weitere Sehenswürdigkeiten und touristische Angebote. Folgende Leistungen dürften für viele Besucher ebenfalls interessant sein:

  • Royal Albert Hall inkl. Führung
  • Hampton Court Palace
  • Kew Royal Botanic Gardens
  • Queen’s Gallery im Buckingham Palace
  • London Tower Bridge Ausstellung
  • Royal Observatory Greenwich
  • London Zoo
  • Wellington Arch
  • Palaces & Parliament Walking Tour
  • Geführte Fahrradtour durch London

Eine vollständige Liste aller Sehenswürdigkeiten finden Sie auf LondonPass.com. Sie können auch die London Pass App herunterladen, um einen Überblick über alle Leistungen und Attraktionen zu erhalten.

Diese Attraktionen fehlen

Der London Pass ist der umfassendste Sightseeing Pass, dennoch fehlen einige Attraktionen, die für Besucher interessant sein könnten. Die folgenden Attraktionen können nicht mit dem London Pass besucht werden:

  • London Dungeon
  • HMS Belfast

Außerdem erhalten Sie mit dem London Pass keinen bevorzugten Eintritt.


Reservierungen mit dem London Pass

Bitte beachten Sie, dass für einige Attraktionen eine Voranmeldung erforderlich ist. Das gilt insbesondere für The Shard und Kensington Palace. Bitte beachten Sie, dass The Shard nur bis zum späten Nachmittag besucht werden kann. Ein Besuch am Abend ist leider nicht möglich.

Für alle geführten Stadtrundgänge, die Fahrradtour und einige andere Attraktionen müssen Sie Ihre Teilnahme ebenfalls im Voraus buchen. Die Reservierung kann online, per E-Mail oder telefonisch erfolgen. Wir empfehlen Ihnen, einige Tage im Voraus zu reservieren.

Wie Sie Ihre Teilnahme reservieren, erfahren Sie auf der Reservierungsseite von LondonPass.com.


Öffentliche Verkehrsmittel

Der London Pass berechtigt leider nicht zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Sie können jedoch vor Ihrer Reise eine Visitor Oyster Card online kaufen: Visit Britain Shop.

Mit der Visitor Oyster Card können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel in London benutzen.

London Underground
© Felix Hanspach / Unsplash.com

Die Visitor Oyster Card gilt für folgende Verkehrsmittel:

  • London Underground (U-Bahn)
  • Öffentliche Busse
  • Nahverkehrszüge
  • Docklands Light Railway (DLR)
  • River Boats (Fluss-Taxis)

Grundsätzlich wird jede Fahrt einzeln bezahlt. Die Visitor Oyster Card ist jedoch mit einem Guthaben aufgeladen, das für Ihre Reise nach London genügen sollte. Entscheiden Sie sich beim Kauf, wie viel Guthaben Ihre Oyster Card enthalten soll:

  • £10 Guthaben
  • £15 Guthaben
  • £25 Guthaben
  • £30 Guthaben
  • £40 Guthaben
  • £50 Guthaben

Beim Kauf bezahlen Sie das Guthaben und eine Aktivierungsgebühr.

Bei jeder Fahrt wird ein Teil des Guthabens abgezogen. Es gibt jedoch ein Tageslimit, das in der Regel nach der dritten Fahrt erreicht ist. Weitere Fahrten am selben Tag werden nicht berechnet.

Zustellung per Post: Sie erhalten die Visitor Oyster Card vor Ihrer Reise per Post. Es wird empfohlen, die Travel Card spätestens zwei Wochen vor der Reise zu bestellen.


Was wir am London Pass mögen

Es gibt viele Argumente, die für den London Pass sprechen. Deshalb mögen wir diesen Pass:

  • Mit dem London Pass haben Sie freien Eintritt zu vielen Sehenswürdigkeiten in London. Dazu gehören die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
  • Mit dem London Pass haben Sie außerdem freie Fahrt mit dem Hop-on/Hop-off-Bus und dem Boot auf der Themse. Außerdem können Sie an geführten Stadtrundgängen und einer geführten Fahrradtour teilnehmen.
  • Die Gültigkeitsdauer des Passes ist flexibel. Wählen Sie einen London Pass mit einer Gültigkeit von 1 bis 10 Tagen. Damit eignet sich der Pass sowohl für einen kurzen als auch für einen längeren Aufenthalt in London.
  • Laden Sie den digitalen London Pass einfach auf Ihr Handy und scannen Sie den QR-Code an den teilnehmenden Attraktionen. Die London Pass App enthält außerdem nützliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten und touristischen Leistungen.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut: Wenn Sie viel besichtigen, macht sich der London Pass schnell bezahlt. Je mehr Leistungen Sie in Anspruch nehmen, desto mehr sparen Sie.
  • Insgesamt ist der London Pass ein sehr praktisches Produkt. Mit einer einzigen Buchung ist alles bezahlt. Sie brauchen keine weiteren Eintrittskarten oder Fahrscheine. Einfach den Pass auf Ihr Handy laden und los geht’s.

Was wir am London Pass nicht mögen

Obwohl der London Pass ein sehr gutes Produkt ist, gibt es auch einige Nachteile, auf die wir hinweisen möchten. Folgende Aspekte gefallen uns nicht:

  • Der London Pass bietet keinen bevorzugten Zugang zu den Attraktionen. Sie müssen sich an der Tageskasse anstellen, um Ihre kostenlose Eintrittskarte abzuholen.
  • Für einige Touren müssen Sie selbst eine Reservierung vornehmen.
  • Die Visitor Oyster Card ist leider nicht im London Pass inkludiert.
  • Einige Attraktionen sind nicht im London Pass inbegriffen: z.B. London Dungeon und HMS Belfast.
  • Die Gültigkeitsdauer ist in Kalendertagen angegeben. Es ist daher ratsam, die Besichtigung am Vormittag zu beginnen, um die zur Verfügung stehende Zeit voll auszunutzen.

Unsere Meinung: Lohnt sich der London Pass?

Wir glauben, dass sich der London Pass für viele Besucher lohnen wird. Die Auswahl an Attraktionen ist sehr gut und wer den Pass rechtzeitig bucht, kann auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Mit einer Gültigkeit von 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 oder 10 Tagen ist der Pass sehr flexibel. Ein weiterer Vorteil ist, dass man den London Pass nicht abholen muss, sondern mit dem Telefon nutzen kann.

Ein Nachteil ist, dass man sich um einige Reservierungen selbst kümmern muss. Außerdem hat man keinen bevorzugten Einlass und muss in der Hochsaison mit Wartezeiten rechnen.

The London Pass

LondonCityPass.com

London Pass
Qualität und Anzahl der Attraktionen
Flexible Gültigkeit
Einfache Nutzung auf dem Telefon
Reservierung von Zeitfenstern erforderlich
Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Wir sind der Meinung, dass der London Pass sein Geld wert ist, da die meisten Sehenswürdigkeiten in London sehr teuer sind. Mit dem London Pass kann man Geld sparen.

4.6

Tipp: Je länger der London Pass gültig ist, desto besser ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Lesen Sie mehr darüber, ob sich der London Pass lohnt.


Wo kann man den London Pass kaufen?

Der London Pass ist auf der offiziellen Website LondonPass.com erhältlich. Nur dort können Sie auch die optionale Travel Card dazu bestellen. Zusätzlich ist der London Pass auch bei einigen Ticketanbietern erhältlich:

Bei allen Anbietern erhalten Sie den London Pass direkt auf Ihr Mobiltelefon.

Am bequemsten ist der Kauf bei LondonPass.com. Dort erhalten Sie das Produkt direkt von Go City. Sie können einen QR-Code ausdrucken oder auf Ihrem Telefon speichern. Außerdem können Sie die kostenlose London Pass App herunterladen und den digitalen Pass importieren. Die App enthält nützliche Informationen zu allen teilnehmenden Attraktionen.


FAQ zum London Pass

Abschließend beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zum London Pass.

Wo kann ich den London Pass kaufen?

Sie können den London Pass auf der offiziellen Website kaufen: LondonPass.com. Sie können den Pass auch bei Ticketanbietern wie GetYourGuide oder Tiqets kaufen.

Wie funktioniert der London Pass?

Kaufen Sie den London Pass online und laden Sie ihn direkt auf Ihr Telefon herunter. Sobald Sie die erste Attraktion besuchen, wird Ihr Pass aktiviert. Danach ist der London Pass ein bis zehn Tage gültig.

In dieser Zeit können Sie rund 90 Attraktionen kostenlos nutzen.

Gewährt der London Pass bevorzugten Einlass?

Nein, der London Pass gewährt leider keinen bevorzugten Eintritt. Sie müssen Ihre kostenlose Eintrittskarte an der Kasse der jeweiligen Attraktion abholen.

Kann ich öffentliche Verkehrsmittel nutzen?

Der London Pass berechtigt nicht zur kostenlosen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Wenn Sie jedoch eine Visitor Oyster Card kaufen wollen, können Sie dies auf der folgenden Website tun: Visit Britain Shop. Die Karte wird Ihnen per Post zugeschickt. Mit dieser Karte können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel in London benutzen.

Kann ich den Kauf kostenfrei stornieren?

Ja, innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf können Sie Ihre Buchung ohne Angabe von Gründen kostenlos stornieren. Wenden Sie sich dazu an den Kundendienst von Go City. Ihr London Pass darf zu diesem Zeitpunkt noch nicht aktiviert sein.

Wie erreiche ich den Kundenservice?

Am besten erreichen Sie den Go City Kundendienst über das Kontaktformular. Dort finden Sie auch die Telefonnummern.

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Rom, Paris, Barcelona und London besucht. Seit 2018 schreibt er über Städtepässe. Hier befasst sich der Autor mit den wichtigsten London City Pässen. Sein Ziel ist es, ausgewogene und aktuelle Informationen zu bieten.

Profil bei LinkedIn
de_DE